Kalender 2018
Dem Kletterer bleiben Blickwinkel wie auf den Türkenkopf und zum Gamrig vorbehalten und manch anderer Anblick eröffnet sich erst abseits der bekannten Wege. Aber Motive wie Waldidylle im Uttewalder, Grund die Bennohöhle im Bielatal oder die Obere Schleuse bei Hinterhermsdorf sind für jeden Wanderfreund mit geringem Aufwand erreichbar.
Tipp: Dieser Kalender ist demnächst in unserem Shop erhältlich!
Kalender 2017
Lautlos schwebt der Ballon über der Festung, am Rudolfův kámen schwebt der Wanderer im Sommer förmlich über den Wolken. Eisig kalt ist es oberhalb von Schmilka und weihnachtlich gemütlich im kleinen Grenzort. Die Ansicht vom Freien Turm bleibt in Natura den Kletterern vorbehalten...
Kalender 2006
Der erste gemeinsame Kalender der Elbsandsteinfotografen, noch als Scan vom Dia, noch im Format A3 und, einmalig und letztmalig, als (missratener) Digitaldruck.
Diesen Kalender gab es nur mit einer Auflage von 100 Stück und ein wirklicher Verkauf fand nicht statt.
Kalender 2008
Verborgene und verbotene Aussichten im Zschand und Böhmen. Mystische Stimmungen in Rathen und Schmilka und ein reduzierter Wartturm sind die Höhepunkte des 2008er Kalenders.
Kalender 2009
Eine Mischung aus Scan vom Dia und digitalen Aufnahmen sorgten für eine suboptimale Qualität - an den teils ungewöhnlichen Motiven lag es nicht, wie sie sich selbst beim Blick in diesen Kalender vergewissern können...
Kalender 2010
Sibirische Bedingungen laden zur Einkehr in die Turistická chata ein. Die Schrammsteinkette zeigt sich tief verschneit. Der vergangene Winter erlaubte grandiose Aufnahmen...
Alle Aufnahmen sind erstmals digitalen Ursprungs. Das neue Design wurde unterdessen von der Konkurrenz kopiert.
Kalender 2011
Ein Blitz rast in die Hohe Liebe. Lichter verzaubern die Eisgebilder der Feengrotte (Jeskyně víl). Und auch das Wintermärchen in Hohnstein bereichert unseren Kalender.
Kalender 2012
Die tief verschneite Neumannmühle und ein Lichtspiel im Uttewalder Grund sind die Augenweiden des diesjährigen Kalenders. Und kennen sie die Thorwalder Wände? Wenn nicht, dann schauen sie sich unseren Kalender an!
Kalender 2013
Höchstens einmal in 10 Jahren geschieht es, dass in der Gautschgrotte ein bis zum Boden reichende Eissäule erwächst. Somit hat unser Kalenderfoto Seltenheitswert. Und eine Bahnfahrt durch das verschneite Kirnitzschal erlebt man auch nicht alle Tage...
Kalender 2014
Eine vereiste Hickelhöhle, das verschneite Königstein und eine fantastische Lichtstimmung am Bösen Horn sind die Höhepunkte in diesem Kalender.
Kalender 2015
Besuchten sie bereits bei Vollmond den Kuhstall? Und wie sich ein Strudel aus Laub fotografisch meistern lässt, sehen sie unter anderem in diesem Kalender!
Kalender 2016
Unser Kalender für das kommenden Jahr, der garantiert wieder einige Aufnahmestandorte beinhaltet, von denen noch kein Foto einem breiten Publikum präsentiert wurde.
Zum Seitenanfang