Adršpach
Die Fläche ist kaum größer als die des Rathener Gebiets im Elbsandstein. Und dennoch drängen sich mehr Gipfel in den Kessel als in der gesamten Sächsischen Schweiz. Höher, schroffer, unnah- und manche von ihnen unbezwingbar. Adršpach ist einzigartig!
Český ráj
Das Böhmische Paradies deutet schon im Namen an, dass es mit beeindruckender Landschaft aufwartet. Gleich mehrere Felsenstädte, zahlreiche Burgen, Seen und weitreichende Wälder laden zum Wandern, Klettern und - natürlich - zum Genießen ein.
Kokořínsko
Südlich von Ceska Lipa erstreckt sich bis hin zur Elbe das Kokořínsko (auch Daubaer Schweiz genannt), eine von Vulkanen durchbrochende Sandsteinplatte mit ausgedehnten Wäldern, schattigen Tälern, zahlreichen Seen und einem immensen Netz an Rad- und Wanderwegen. Bestens erhaltene Umgebindehäuser und etliche Einkehrmöglichkeiten locken in kleinen Ansiedlungen...
Skály u Sloupu a Svojkova
Im böhmischen Teil des Lausitzer Gebirges, südöstlich von Nový Bor, erstreckt sich bis hin zum nördlichen Teil des Kokořínsko die Schwoiker Schweiz, eine sanfte Hügellandschaft mit zahlreichen eingebetteten Sandsteinfelsen. Die Felsenburg Sloup (Bürgstein) ist der unangefochtene Höhe- aber bei weitem nicht der einzige touristisch interessante Punkt.
Zum Seitenanfang